Betriebliche Ersthelferaus- und Fortbildung (DGUV-BG)

Ersthelfer im Betrieb arbeiten überwiegend in Großbetrieben, auf Baustellen oder in Betrieben in denen die Art, Schwere und die Anzahl der zu erwartenden Unfälle den Einsatz von Sanitätspersonal erfordern.

Dort versorgen sie erkrankte und verletzte Kollegen und führen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes gezielt Erste-Hilfe-Maßnahmen durch.

Diese Erste-Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV  Grundsatz 304-001).

  • Zielgruppen sind:
  • Mitarbeiter in Betrieben
  • Teilnehmer von Vorbereitungen auf das Referendariat
  • Anwärter für den Führerschein aller Klassen

Die Kurse haben einen Umfang von 9 Unterrichts-Einheiten a´ 45 Minuten und finden jeweils von 08.30 bis 17:00 Uhr statt.

Kosten: 35,00 Uhr oder BG-Abrechnung.

Termine

Öffentliche Termine werden unter Veranstaltungen veröffentlicht; ansonsten können Termine jederzeit auf Anfrage vereinbart werden (gilt insbesondere für geschlossene Gruppen).