Datum/Zeit
Date(s) - 28/09/2020 - 04/10/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
TCRH Mosbach

Kategorien


Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen: SRHT Symposium 2020

 

SRHT Spezielles Retten aus Höhen und Tiefen (Höhenrettung, Tiefenrettung, Strömungsrettung): Symposium, Workshoptag, Fachausstellung

SRHT Spezielles Retten aus Höhen und Tiefen (Höhenrettung, Tiefenrettung, Strömungsrettung): Symposium, Workshoptag, Fachausstellung

Am 01.10.2020 findet das 7. SRHT Symposium im TCRH Mosbach (Deutschlands Disaster City) statt.

On Top: SRHT-Workshop-Tag und die Fortbildung für Ausbilder SRHT.

 


Das SRHT Symposium hat sich in den vergangenen sechs Jahren mit der jährlichen Veranstaltung zum Impulsmotor der Höhenrettung in Deutschland und zum Austausch „Pflichttermin“ für jeden ernsthaft in der Höhenrettung Involvierten arrangiert.

Es werden durch einen ausgewählten Referentenkreis Informationen zu spektakulären Einsätzen geteilt, moderne Technik- und Taktikansätze präsentiert und diskutiert.

Ess ist unbestreitbar, dass das Symposium in den letzten Jahren mit seinen Impulsen gravierende, die Effizienz fördernde und die Sicherheit steigernde Impulse bei den Stamm-Einheiten der Teilnehmer gesetzt hat.

 


Die Anzahl der Unterkünfte direkt auf dem TCRH-Trainingszentrum ist begrenzt und wird gemäß Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Weitere Hotel-Optionen bestehen in unmittelbarer Umgebung.

Es stehen  Einzel- und Doppelzimmer mit Gemeinschafts-Sanitäranlagen (Einzelkabinen) zur Verfügung. Zu den Zimmern können entsprechende zentrale Verpflegungs-Optionen gebucht werden.  Für Informationen zu Unterbringung / Beherbergung / Hotel- und Taxiunternehmen bitte hier klicken.

 


Dieses Jahr wird ebenfalls die bewährte Kombination von zwei Praxis-Tagen und dem SRHT Symposium als Ausbilder Fortbildung angeboten.

Die Teilnehmer der Ausbilder Fortbildung benötigen eine umfangreichere persönliche Schutzausrüstung welche zum Lehrgang mitgeführt werden muss. Die Material-Liste erhalten die Teilnehmer bei Anmeldung.

 

Detail-Programm der gesamten SRHT-Veranstaltungen:

 

29.09.2020 SRHT Ausbilder-Fortbildung

30.09.2020 SRHT Ausbilder-Fortbildung

 

01.10.2020 Symposiums-Tag

  • Beginn: 10:00 (Einlass ab 9:00)
  • Ende Voraussichtlich 17:00 Uhr
  • 4-5 Vorträge zu SRHT spezifischen Themen

02.10.2020 Test- & Workshop-Tag

  • Beginn 8:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr

 

 


Das TCRH Training Center Retten und Helfen Mosbach bietet eine einzigartige Kombination für einen „Einsatzkräfte gerechten Tagungsort“.

  • Unterkünfte für die Teilnehmer vor Ort
  • Vollverpflegung
  • Kürzeste Wege zwischen Unterkunft, Verpflegung, Tagungs-Saal und den workshops
  • Außergewöhnliche Wohlfühl-Atmosphäre durch ein unglaublich freundliches und hilfsbereites Team des TCRH und der Symposiums-Orga
  • Spannende Szenarien für die Workshops

Eine Anfahrtsbeschreibung ist unter Service zu finden.

Zur Förderung des Austauschs wird es neben den Gesprächen zum Symposiums-Tag wieder „DEN“ bekannten gemeinsamen Austausch-Abend am Grill geben.

Die Vorträge befinden sich in der Endabklärung. Auf der Facebook Seite „SRHT Symposium“ finden Sie regelmäßige Updates dazu.

 


Ausrüstung

Mitzubringende Ausrüstung für die Teilnahme am Test- & Workshop-Tag (Die Ausrüstung muss durch einen Sachkundigen überprüft sein und tagesaktuell sicher zur Anwendung sein).

  • Helm
  • Schutzbrille
  • Schutzhandschuhe
  • Einsatzstiefel
  • Persönliche Schutz-Ausrüstung (PSA) und Selbstsicherungen
  • Persönliches Abseilgerät (zum Beispiel Sparrow) und persönliches mitlaufendes Auffanggerät (zum Beispiel ASAP Lock mit zugehörigen Falldämpfer)
  • Für die Teilnahme am Seilaufstiegs-Parcour zum Erwerb der Lose für die Tombola am Samstag ist die eigene Seiltechnik für einen sicheren Aufstieg und Abseilen am 30m Seil erforderlich
  • Für die Teilnahme am Workshop Rettung aus beengten Bereichen sollte der Teilnehmer zusätzlich mitführen: Knieschoner, eng anliegende Einsatzbekleidung

 


Gesundheits-Check / Pflicht-Untersuchungen

Für die Teilnahme am Test- & Workshop-Tag ist die G41 erforderlich und der tagesaktuelle Gesundheits- und Wohlbefindens-Zustand muss einen sicheren Einsatz bei Übungen in der SRHT gewähren. Es ist vor Ort eine Haftungsfreistellung gegenüber dem Veranstalter, der TCRH Training Center Retten und Helfen GmbH, deren Gesellschafter BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. sowie dem Gelände-Eigentümer INAST zu erklären.


Pandemievorsorge / Hygienekonzept

Im TCRH Mosbach sorgt ein Hygienekonzept für einen sichere Durchführung einer Veranstaltung.

 


Vorbehaltsklausel

Alle Angaben (Vorträge, Workshops und Verlosungen) sind vorläufige Angaben und können aufgrund vielfältiger Aspekte (zum Beispiel Krankheit eines Referenten, Wegfall eines Ausstellers oder ähnliches) jederzeit geändert werden.

 


Hausordnung / Haftungsfreistellung / Gefährdungsbeurteilung

Es gilt die Hausordnung der TCRH Training Center Retten und Helfen GmbH. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, vor Ort Haftungsfreistellungen gegenüber dem Veranstalter, TCRH und dem Gelände-Eigentümer zu unterzeichnen. Wichtige Informationen wie die Gefährdungs-Beurteilung, Betriebsbeschreibung, Hausordnung und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind unter Service zu finden. Organisations- und fachdienstspezifische Gefährdungsanalysen der Nutzer müssen ggf. zusätzlich berücksichtigt werden.

 


Veranstalter / Rückfragen / Weitere Informationen

Bei Rückfragen zur Buchung / Bezahlung / Bestätigung bitte telefonisch (+49.6261.3700700) oder per Mail (mosbach@tcrh.de) melden. Die vollständige Postadresse ist unter KONTAKT zu finden.

Bei Fragen zum Programm zögern Sie bitte nicht den Veranstalter Axel Manz des Veranstalters Global Special Rescue Solutions GmbH zu kontaktieren:

Axel Manz
Geschäftführer
Global Special Rescue Solutions GmbH
Elbstrasse 64
01665 Diera-Zehren / Deutschland

Mail: axel.manz@gsrs.info
Tel: +49 (0) 173 6321935

 


Buchung / Bezahlung / Bestätigung

Mit der nachfolgenden Maske können Buchungen online vorgenommen werden. Der Vertrag entsteht zwischen dem Buchenden und dem Veranstalter Global Special Rescue Solutions GmbH.

Die Nutzung des Buchungsformulares erfordert auf dem Rechner / Internetbrowser des Buchenden die Erlaubnis von Cookies und Javascript. Sollte dies aus Sicherheitsgründen nicht möglich sein, sollten für die Buchung die Kontaktdaten unter „Veranstalter / Rückfragen / Weitere Informationen“ für eine Anmeldung per Mail genutzt werden.

Alle Preisangaben sich verstehen inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Pro Person ist jeweils eine Buchung notwendig – Gruppenanmeldungen können nur schriftlich / telefonisch abgesprochen bzw. vorgenommen werden.

Es müssen immer die persönlichen Angaben (bspw. eigener Name, eigene Einheit) wie auch die Abrechnungs-Daten („An wen geht die Rechnung“, ggf. zzgl. Vorgangs-Nummer, Aktenzeichen etc.) erfasst werden. Der Abrechnungs-Empfänger kann von der entsendenden Einheit abweichen.

Nach Anmeldung wird innerhalb von wenigen Tagen eine Rechnung zugestellt. Diese Abrechnung wird von der TCRH Training Center Retten und Helfen GmbH im Auftrag des Veranstalters Global Special Rescue Solutions GmbH durchgeführt.

Eine verbindliche Teilnahme-Bestätigung kann erst nach vollständiger Bezahlung ausgestellt werden.

 


 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Print Friendly, PDF & Email