Vorbereitungsseminare und Trainings für die LÜKEX 2018

26.11.2017

Seit 2004 wird das nationale Krisenmanagement in Deutschland auf strategischer Ebene in Form länderübergreifender Krisenmanagementübungen / Excercises (LÜKEX-Übungen) überprüft und optimiert.

Zur Vorbereitung auf die diesjährigen Schadenslage „Gasmangellage in Süddeutschland“ bieten wir verschiedenen Termine an.

Grundlagentrainings (Stufe 1), beinhalten neben den theoretischen Grundlagen kleinere praktische Übungsanteile.
Vertiefungstrainings (Stufe 2), Schwerpunkt Praxis.

Termine:

27.- 28.02.2018      Gasmangellage und die Auswirkung auf die Industrie (Stufe 1)

16.- 17.04.2018       Gasmangellage und die Auswirkung auf das Gesundheitssystem und die Bevölkerung (Stufe 2)

25.- 26.04.2018      Notfallmechanismen der Gaswirtschaft (Stufe 1

28.- 29.04.2018      Stabstraining „Umgang mit der Presse – Krisenkommunikation“ (in Kooperation mit Ruatti Systems) (Stufe 2)

05.- 06.06.2018      Gasmangellage und die Auswirkung auf die Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie (Stufe 1)

17.- 18.07.2018         Gasmangellage (komplettes und komplexes Szenario) (Stufe 2)

25.- 26.09.2018        Gasmangellage (komplettes und komplexes Szenario) (Stufe 2)

Preis pro Person / Termin:590€ (zzgl. MwSt.)
Im Preis sind Schulungsmaterial, Vollverpflegung und Unterkunft enthalten.
Weitere Informationen bekommen Sie unter paed-leitung@tcrh.de. Und zur Anmeldung geht es hier lang:

zurück