Grund- und Aufbaulehrgang

Die Ausbildung von Betriebssanitäter*innen wird nach den Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Grundsatz 304-002) (Link) durchgeführt und besteht aus einem Grundlehrgang (63 Unterrichtseinheiten) und einem Aufbaulehrgang (32 Unterrichtseinheiten) zzgl. Prüfungen.


Die Lehrgangsinhalte richten sich nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften und umfassen folgende Themengebiete:

  • Anatomie/Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Rettungs- und Transporttechniken
  • Lagerungsarten
  • Reanimation incl. Automatisch Externe Defibrillation (AED)
  • Versorgung von akuten Erkrankungen
  • Versorgung von traumatologischen Notfällen
  • Hygiene
  • Pflegerische Betreuung von Verletzten und Erkrankten
  • Dokumentation
  • Rechtskunde

Voraussetzungen Grundlehrgang „Betriebs-Sanitäter“

Die Voraussetzungen für den Grundlehrgang ist der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 Unterrichtseinheiten), der nicht älter wie zwei Jahre ist und der Aufbaulehrgang kann erst nach einem erfolgreich beendeten Grundlehrgangs besucht werden.


Aufbaulehrgang „Betriebs-Sanitäter“

Das TCRH Mosbach bietet den Grund- und Aufbaulehrgang in der Regel als einen – aneinander anschließenden  – Lehrgang an.


Rahmendaten

Dauer

Grundlehrgang (63 UE) und Aufbaulehrgang (32 UE)

Kosten

  • Kosten: 1.400 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwehrtsteuer pro Person inkl. Unterrichtsmaterial zzgl. Übernachtung

Termine

1. Halbjahr 2024

Grundlehrgang: 04.03.2024 – 13.03.2024 (BS-G 01/2024)
Aufbaulehrgang: 18.03.2024 – 22.03.2024 (BS-A 01/2024)

2. Halbjahr 2024

Grundlehrgang: 01.07.2024 – 10.07.2024 (BS-G 03/2024)
Aufbaulehrgang: 15.07.2024 – 19.07.2024 (BS-A 02/2024)


(Download)

Anmeldungen

Anmeldungen bitte unter: ausbildung@tcrh.de mit folgendem Anmelde-Formular


Weitere Informationen