CONTINEST: Faltbare Container

CONTINEST: Faltbare Container

CONTINEST: Faltbare Container

Am 10. März 2021 ab 10.00 Uhr präsentiert das Team von Continest im TCRH Mosbach Faltcontainer-Systeme für zivile, behördliche und militärische Anwendungen.

Vorsprung durch innovative Lösungen

Container von Continest sind faltbar: Sie lassen sich daher platzsparend lagern und transportieren. Sie können innerhalb kürzester Zeit an ihrem Bestimmungsort aufgestellt werden. Eine geniale Lösung für Unterkünfte, Büros, Besprechungsräume, Lager, Kühlzellen, Wärmeräume, Erste-Hilfe-Stationen, Checkpoints etc.


Temporäre Gebäude-Infrastrukturen

Für die betriebsbereite Erstellung von temporären Infrastrukturen mit Continest-Lösungen ist nur ein geringer personeller und technischer Aufwand notwendig. Durch die Falt-Containerlösung ist bei der Bevorratung und beim Transport gegenüber normalen Containern eine erhebliche Platzeinsparung möglich. In Folge kann auf kurzfristige Anforderungen wie beispielsweise bei Naturkatastrophen, vorübergehenden Ausfällen der Netzinfrastruktur (Fernwärme, Stromausfall, überregionaler Blackout) oder Terroranschlägen schnell reagiert werden.


Temporäre Großprojekte: Best practise bei Sport- und Kultur-Events

Continest ist als Dienstleister für die europaweit größten Sport- und Kultur-Events tätig. Flexible Container-Lösungen werden bei Musik-Festivals von Live Nation, Eventim oder Sziget wie auch Anbietern von
Sportveranstaltungen wie dem FIS Alpine Ski World Championship eingesetzt.

Weitere Informationen: https://www.continest.com/wp-content/uploads/2020/01/cn_prosi_sport_210x270mm.small_.pdf


Komplett-Lösungen für Checkpoints, medizinische Versorgungs-Stationen oder Baustellenbüros

Die Checkpoint-Lösungen von continest können bei jedem Klima und in jeder Risikoumgebung eingesetzt werden.

Das System kann seinen eigenen Strombedarf erzeugen und ist abhängig von der Bedrohungsstufe mit entsprechenden Schutzeinrichtungen ausgestattet. Dies können unter anderem skalierbare Perimeterschutz-Systeme wie auch Überwachungssysteme sein.

Weitere Informationen: https://www.continest.com/wp-content/uploads/2021/01/continest_cn_checkpoint_small.pdf


Schutz gegen optisches, akustisches oder elektronisches Abhören

Spezielle Versionen der Falt-Container von continest bieten größtmöglichen Schutz gegen verschiedene Formen des Abhörens.

Hierzu werden aktive und passive Systeme verwendet, die neben physischer Sicherheit auch Datensicherheit bieten.

Die Schallabsorption von 80 dB, die aktive Wandstruktur und das Blackbox-System verhindern das Abhören mit Laserstrahlen, während der integrierte Störsender jede Übertragung im Bereich von 100 kHz bis 5,1 GHz unterdrückt.

Das vollständig geschlossene Atemluftsystem der Lupe zirkuliert die Luft mit aktiv zugeführtem Sauerstoff, während CO2 chemisch absorbiert wird.


Weitere Informationen: https://www.continest.com/wp-content/uploads/2021/01/cn_military_prosi_small.kulon_.pdf


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Translate »
%d Bloggern gefällt das: