American Heart Association Training Site

Das TCRH Mosbach ist eine offizielle Training Site der American Heart Association (AHA).

Herzkrankheiten – ein Leben in Unsicherheit

Bevor es die American Heart Association gab, mussten Menschen mit Herzkrankheiten entweder ihr Leben in Bettruhe beenden oder waren unmittelbar zum Tod verurteilt.

Gründung der American Heart Association

Eine Handvoll wegweisender Ärzte und Sozialarbeiter glaubte jedoch, dass dies nicht so sein musste. Sie führten Studien durch, um mehr über Herzerkrankungen zu erfahren. Am 10. Juni 1924 trafen sie sich in Chicago, um die American Heart Association zu gründen – in der Überzeugung, dass wissenschaftliche Forschung den Weg zu einer besseren Behandlung, Vorbeugung und letztendlich Heilung ebnen könnte. Die frühe American Heart Association hat hierfür tausende von Ärzten und Wissenschaftlern um Hilfe gebeten.

„Wir lebten in einer Zeit von fast unglaublicher Unwissenheit über Herzkrankheiten“, sagte Paul Dudley White, einer von sechs Kardiologen, die die Organisation gründeten.

Professionalisierung des Verbandes

Im Jahr 1948 reorganisierte sich der Verein und wandelte sich von einer professionellen wissenschaftlichen Gesellschaft zu einer bundesweiten freiwilligen Gesundheitsorganisation, die sich aus Wissenschaftlern und freiwilligen Laien zusammensetzt und von professionellem Personal unterstützt wird.

Seitdem hat sich die Größe und der Einfluss der AHA – national und international – rasch zu einer Organisation von mehr als 33 Millionen Freiwilligen und Unterstützern entwickelt, die sich für die Verbesserung der Herzgesundheit und die Reduzierung von Todesfällen aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfällen einsetzen.

 

Angebote im TCRH Mosbach

Unsere Kooperationspartner bieten von der AHA entwickelte / zertifizierte Ausbildungs-, Weiterbildungs, Fortbildungs- und Trainingsangebote an:

 

Print Friendly, PDF & Email